Softwareentwickler (m/w/d) Cloud Solutions für Solar Monitoring

Join our Team

Wir suchen Dich zur Verstärkung für unser junges, motiviertes Team.

Gantner Instruments Environment Solutions, aus Zwönitz/Deutschland, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoring, Steuer- und Regelungstechnik für Solarkraftwerke.

Als Softwareentwickler für unser gantner.webportal sind Sie maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich und können Ihre Kompetenz voll einbringen. Sie haben einen zuverlässigen, qualitätsbewussten Arbeitsstil und Spaß an neuester Software und Datenbankkonzepten, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Unsere Aufgabe – Ihre Perspektiven

  • Entwicklung von Cloud Based Solutions im Bereich Utility Scale PV Monitoring und Control
  • Termingerechte Durchführung von Projekten innerhalb des vorgegebenen Projekt- und Budgetplans
  • Interesse an neuester Software und Datenbankkonzepten
  • Technische Kundenbetreuung

 

Unser Versprechen – Ihre Vorteile

  • Wachsendes, innovatives Unternehmen mit sehr gutem Betriebsklima
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Langfristige Perspektive
  • Integration in das Team während der Einarbeitungszeit
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen abgestimmt auf Ihre Karriere
  • Work-Life-Balance

 

Unsere Erwartung – Ihre Fähigkeiten

  • JavaScript, PHP, HTML5, CSS
  • Erfahrungen mit JS Frameworks ExtJS, jQuery, Symfony oder vergleichbar
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit agiler Programmierung im Team, Continuous Integration und GIT
  • Abgeschlossenes Studium oder einschlägige Berufserfahrung und persönliches Interesse an technischen Themen
  • Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse

Apply now!

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte in elektronischer Form an bewerbung@gantner-environment.com oder rufen Sie uns an 03775433510.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten löschen wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.